BLENARD AZIZAJ (AL/DE)

Zeitgenössisches Training mit BLENARD AZIZAJ

 
15.5. – 27.5. (nicht am SA 20.5. + DO 25.5.)
MON – SAT 10.45 – 12.30
                                         
In dieser Klasse geht es um die Transformation von Bewegung und dem Aufbau eines fundierten Tanzvokabulars, das entwickelt wird, indem die Komfortzone bewusst verlassen wird. Blenard Azizaj spricht den „animalischen“ Instinkt in uns an und setzt auf dynamische Bewegungen, Präzision und Geschwindigkeit. Wir verwenden die Sensibilität des Körpers gleichsam als Pinsel, um durch unseren Tanz eine imaginäre Landschaft zu malen. Die mentale Verfassung wird zu einem körperlichen Zustand. Kontinuierlich konstruieren und dekonstruieren wir Bewegung, brechen sie auf, um sie zu verfeinern und authentisch zum Ausdruck zu bringen.

 

-
 
 
Blenard Azizaj wurde in Albanien geboren und studierte Tanz, Tanzpädagogik und Choreografie an der National State School in Griechenland. Er arbeitete mit Sasha Waltz & Guests (Berlin, Deutschland), der Akram Khan Company (London, England), der Linga Dance Company (Lausanne, Schweiz) und der Hellenic Dance Company (Athen, Griechenland) zusammen. Er tourt durch die ganze Welt, performt bei zahlreichen internationalen Tanzfestivals und unterrichtet sein Tanzvokabular bei großen Tanzkompanien, in Tanz- und Schauspielschulen sowie in zahlreichen Tanzstudios weltweit. Zu seinen jüngsten choreografischen Gemeinschaftsarbeiten und Eigenkreationen zählen die Stücke Needs (2012, Italien) Fleeting Feathers (2015, Niederlande), NoBodyʼs Land (2016, Deutschland), Parallel Narratives (2016, Niederlande) und Fleeting Feathers (2016, Deutschland). www.blenardazizaj.com
 
 
Einzelstunden mit TQW Card PRO:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 6,–
 
10er Block mit TQW Card PRO:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 54,–
 
Einzelstunde Normalpreis:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 17,–
 
10er Block Normalpreis:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 153,–
____________________
 
Das zeitgenössische Training am Vormittag ist ein offenes Format und richten sich an professionelle Tänzer_innen. Jede Unterrichtseinheit steht für sich und kann von den Teilnehmer_innen einzeln belegt werden. Eine spezielle Anmeldung ist nicht erforderlich, wir bitten jedoch die Teilnehmer_innen 15 - 30 Minuten vor Trainingsbeginn die Gebühr an der Rezeption zu bezahlen.
____________________
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei Katrin Roschangar unter training [at] tqw [dot] at