LAURA ARIS ALVAREZ (ES/BE)

Zeitgenössiches Training mit LAURA ARIS ALVAREZ
Power Sources – Kraftquellen

8.5. – 13.5.
MO – SA 10.45 h – 12.30 h
 
Ich verwende verschiedene Übungen, leite Improvisationen an und stelle Aufgaben, um die Teilnehmer_innen dabei zu unterstützen, ihre Achtsamkeit zu schulen und Zugang zu einem spielerischen Körpereinsatz, zu Intuition und instinktiver Bewegung zu bekommen. Ein weiterer wichtiger Aspekt meines Ansatzes ist es, Augenmerk auf bestimmte technische Einzelheiten und Detailarbeit zu legen. Schwerpunkt in diesem Workshop wird der Einsatz des Körperzentrums sein, das unsere große Kraftquelle ist. Die Berücksichtigung des Knochengerüsts und der Muskelketten wird uns dabei unterstützen, unsere Bewegungen fließend und frei zu gestalten und zu lernen, wie wir Energie recyceln, zu uns zurückbringen können.
 
 
-
 
 
Laura Aris Alvarez leitet seit 2001 weltweit Contemporary-Dance-Workshops. Sie war zehn Jahre lang Mitglied von Ultima Vez/Wim Vandekeybus (1999–2008). Davor tanzte sie bei Lanònima Imperial und wirkte im Künstlerkollektiv General Elèctrica in Spanien mit. Derzeit kombiniert sie ihre pädagogische Tätigkeit mit der Kreation und Präsentation ihrer Performances und Auftragsarbeiten im Bereich Tanz. „Als Lehrerin möchte ich meine Vorstellungen, Gedanken, gesammelten Erfahrungen und Tipps und weitergeben, um andere zu inspirieren und zu ermutigen, ihre eigenen Weg weiterzugehen.“ www.lauraaris.com
(c) Elias Aguirre(c) Dar
 
 
Einzelstunden mit TQW Card PRO:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 6,–
 
10er Block mit TQW Card PRO:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 54,–
 
Einzelstunde Normalpreis:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 17,–
 
10er Block Normalpreis:
105 min. Training (10.45 h – 12.30 h): € 153,–
 
____________________
 
Das zeitgenössische Training am Vormittag ist ein offenes Format und richten sich an professionelle Tänzer_innen. Jede Unterrichtseinheit steht für sich und kann von den Teilnehmer_innen einzeln belegt werden. Eine spezielle Anmeldung ist nicht erforderlich, wir bitten jedoch die Teilnehmer_innen 15 - 30 Minuten vor Trainingsbeginn die Gebühr an der Rezeption zu bezahlen.
____________________
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei Katrin Roschangar unter training [at] tqw [dot] at