ADRIANA CUBIDES (CO / AT)

10.00 h - 11.30 h Studio 1: ADRIANA CUBIDES
Contemporary Training in the context of: CHOREOGRAPHIC SUMMER CAMP

4.7. – 8.7.
MON – FRI 10.00 – 11.30 in TQW / Studio 1
 
Adriana Cubides möchte das Bewusstsein dafür schärfen, wie TänzerInnen ihren Körper in der Bewegung einsetzen und wie ihnen diese Bewusstheit ermöglicht, körperliche und mentale Muster zu erkennen und zu verändern. Die TeilnehmerInnen werden aufgefordert zu beobachten, wie und was mittels Bewegung kommuniziert wird. Der Fokus liegt dabei auf der Bewegungsqualität, auf dem vollen Einsatz des Körpers, wobei sowohl physische Komponenten wie Haut, Muskeln, Sehnen als auch innere Prozesse und Aspekte wie Imagination, Körperflüssigkeiten, Energie und alles Unsichtbare berücksichtigt werden. Weiters werden performative Aufgaben, die Adriana Cubides in ihrer eigenen Arbeit einsetzt, und unterschiedliches Bewegungsmaterial vorgestellt und gemeinsam bearbeitet.

 

-
 
 
Adriana Cubides studierte Sprachen und Literatur an der Universität in Bogotá, Kolumbien, sowie Tanz an der Bruckner Universität in Linz. Sie arbeitete mit ChoreografInnen wie Helene Weinzierl, Rebecca Murgi, Charlotte Vincent, Elio Gervasi, Philip Van Huffel, Catherine Guerin, Charlotta Overhölm, Chris Haring, Willi Dorner, Stefan Dreher, Paul Wenninger, Elisabeth Tambwe, Amanda Piña und Stephan Rabl. Nachdem sie an verschiedenen künstlerischen Austausch- und Forschungsprogrammen mit Schwerpunkt Improvisation teilgenommen hatte, begann sie an eigenen improvisatorischen Stücken zu arbeiten. Zusätzlich macht sie eine Ausbildung zur Axis-Syllabus-Lehrerin. Personen, Workshops und Forschungsarbeiten, die ihren physischen und kreativen Ansatz beeinflusst haben: David Zambrano, Frey Faust, Benoît Lachambre, Jennifer Monson, Milli Bitterli, Martin Sonderkamp, Martin Kilvady, Chrysa Parkinson, Rosemary Butcher, Stefan Dreher, Frans Poelstra, Stephan Rabl u.a.
 

In der Woche vom 4. – 8. Juli bitte bei einem Training zu bleiben, Wechsel zwischen den Dozentinnen ist nicht möglich!

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Vorabreservierungen möglich unter 01 581 35 91 oder tanzquartier [at] tqw [dot] at

Für die Teilnahme gelten:
 
Jahres- und Monatskarten
10er Block / 105 min Training
Einzelstunden / 105 min Training