BETTINA SCHÄFER (AT)

Morgentraining: Ballett

 
Jeden DI 9.15 h – 10.30 h
 
Ballett für zeitgenössische Zänzer_innen mit Bettina Schaefer beginnt mit einem systematischen Training an der Stange, wobei Placement und Alignment im Fokus stehen und den TänzerInnen ein explorativer Zugang zur klassischen Balletttechnik ermöglicht wird. Im Mittelteil werden die Tänzer_innen ermutigt, ihrer Individualität, Musikalität sowie fließender Leichtigkeit Ausdruck zu verleihen, den Raum tänzerisch zu nutzen und komplexere Kombinationen zu lernen. Schwerpunkte des Unterrichts sind der effizienter Energieeinsatz sowie die Entwicklung von Kraft, Dynamik und Flow. Und natürlich Freude am Tanzen!
 
 
-
 
 
Bettina Schaefer begann ihre Ausbildung mit acht Jahren bei Prof. Edith Frandsen (Riga/Lettland) an der Hochschule für darstellende Kunst. Nach drei Jahren trat sie in die Ballettschule der Wiener Staatsoper ein und erhielt ihr Abschlussdiplom mit 16 Jahren. Im Anschluss studierte sie bei SAB/David Howard School of Ballet in New York City. Als Tänzerin arbeitete sie zunächst in New York City u.a. mit Robert Denvers, Ivan Nagy und Simon Dow. Ihre zeitgenössische Ausbildung erhielt sie bei Ivan Wolfe, Frey Faust und Robert Galvan. Sie unterrichtet und choreografiert seit 1994 in Österreich, u.a. beim Tanztheater Wien/Liz King, an der Volksoper Wien, der Tanzkompanie xIDA, dem Institute for Dance Arts / Bruckner University Linz, spiral[e] und dem Move On Dance Center.
 
 
 
Einzelstunden mit TQW Card PRO:
60 – 75 min. Training (9.15 h bzw. 9.30 h – 10.30 h): € 3,50
 
10er Block mit TQW Card PRO:
60 min. Training (9.30 h – 10.30 h): € 31,50
 
Einzelstunde Normalpreis:
60 – 75 min. Training (9.15 h bzw. 9.30 h – 10.30 h):  € 10,–
 
10er Block Normalpreis:
60 min. Training (9.30 h – 10.30 h): € 90,–
 
____________________
 
Das Morgentraining am Tanzquartier Wien ist ein offenes Format und richten sich an professionelle Tänzer_innen. Jede Unterrichtseinheit steht für sich und kann von den Teilnehmer_innen einzeln belegt werden. Eine spezielle Anmeldung ist nicht erforderlich, wir bitten jedoch die Teilnehmer_innen 15 - 30 Minuten vor Trainingsbeginn die Gebühr an der Rezeption zu bezahlen.
____________________
 
Weitere Informationen erhalten Sie bei Katrin Roschangar unter training [at] tqw [dot] at